• Der Okklusionsebenenmesstisch posterior kann an allen geraden Okklusions- ebenenmesstischen durch Verschrauben angebracht werden und ist beidseitig verwendbar.
  • Der Aktionsradius von -10° bis +30° kann an der Skala direkt abgelesen werden. Die Eingabe der Werte zur Berechnung von funktionellen Parametern in die COGNITO Software ist sinnvoll.

Okklusionsebenenmesstisch Posterior

155,00 €Preis
  • Zur Beurteilung der funktionellen Situation der Okklusion muss der posteriore Abschnitt der Okklusionsebene mit einbezogen werden.