Patientenseiten:
Selbsttest

CMD Selbsttest

Digitaler Kurzfragebogen zur Erkennung von funktionellen Störungen (CMD, cranio-mandibuläre Dysfunktion) im sog. „Kauorgan“.

Wenn Sie anhand unseres Kurz-Fragebogens zur Patientenvorgeschichte selbst überprüfen möchten, ob gegebenenfalls Behandlungsbedarf existiert,können Sie diesen Fragebogen als PDF-Datei hier downloaden.

Bei einer oder mehrerer der in den Fragen beschriebenen Beschwerden und vor Versorgung mit Zahnersatz (Kronen, Brücken, Prothesen), vor kieferorthopädischer Behandlung und vor Implantaten, ist die Funktionsuntersuchung notwendig, um das funktionelle Risiko zu erkennen und dieses in der weiteren zahnärztlichen Behandlung zu berücksichtigen.

Funktionelle Störungen sind Risikofaktoren, die den Erfolg jeder zahnärztlichen Behandlung gefährden können.

WICHTIG:
(HINWEIS: durch Drücken der Funktionstaste F8 haben Sie auch Zugriff auf Zoom-Funktionen, um die Seiten zu vergrössern bzw. zu verkleinern)

Gehen Sie bitte zuerst den Fragebogen durch und beantworten Sie die Fragen durch anklicken entweder mit JA oder NEIN.
Danach erst klicken Sie am Ende des Dokumentes auf AUSWERTUNG: hierüber erhalten Sie einen Hinweis ob eine funktionelle Störung im Sinne von CMD gegeben ist oder nicht.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.